Looks

Monochrom – Alles auf eine Farbe setzen

Spätestens nachdem man die Bilder von der neuen Max Mara Kollektion gesehen, hat ist eines klar: Monochrome? Yes PLEASE! Das italienische Modehaus beweist klar, dass einfarbig noch lange nicht langweilig bedeuten muss. Ob in sanften Pastelltönen, knalligen Signalfarben oder ganz schwarz, wer Monochrome trägt, ist gerade voll im Trend. Aber was macht ein monochromes Outfit eigentlich aus und wie stylt man den Ton-in-Ton richtig? Das alles und mehr gibt es hier: 

Herbstkollektion Max Mara

Monochrom kommt aus dem griechischen und bedeutet so viel wie einfarbig. Unter Monochrome im Fashion-Jargon, versteht man also einen Look, der auf eine Farbe begrenzt ist. Zugelassen sind jedoch verschiedene Töne, Abstufungen und Materialien. Um den Trend selbst nachzustylen, sucht man sich zuerst eine Farbe aus. Hier gern auch etwas experimentierfreudiger sein und sich von schwarz und weiß distanzieren 😉  Natürlich soll man sich in der Farbe wohl fühlen. Außerdem ist es von Vorteil, wenn sie dem Hautton und der eigenen Haarfarbe schmeichelt. Hat man sich dann für eine Farbe entschieden, einfach alle Teile aus dem Kleiderkasten holen und los geht’s. Auch ein Material-Mix ist erlaubt, um das Ganze ein bisschen aufzupeppen. Denn durch die Eigenschaften des Stoffes bedingte Optik, kommt so mehr Spannung in den Look.

Auf was ist bei dem Style Upgrade zu achten?

Auch für’s Office eignet sich der Look hervorragend. Hier kann man sich an Farben wie Schwarz, Weiß oder Beige halten. Wichtig hier ist jedoch, dass ein zu starker Material-Mix vermieden wird. Somit wirkt das Outfit clean und zeitlos. Da die Einfarbigkeit des Looks, den Fokus auf das Material lenkt, ist hier auf hochwertige Materialien wie Seide, Leder und Kaschmir zu setzen.

  • Nicht über 3 Töne hinausgehen, kann chaotisch wirken
  • Auf hochwertige Materialien wie Seide, Leder oder Kaschmir setzen 
  • Abgestimmte Accessoires auswählen, um den Look das gewisse Etwas zu verleihen
  • Für Business Anlässe Material-Mix vermeiden

Auch für Männer funktioniert der Style super. Das farblich reduzierte Outfit wirkt wir ein starkes Statement und kann mit minimalem Aufwand nachgestylt werden. Man sticht nicht nur aus der Masse heraus, der Stil lässt einen automatisch stilvoll und elegant wirken. Mit Accessoires kann man das Outfit auch hier noch weiter aufwerten, zum Beispiel mit einer Armbanduhr, einem Einstecktuch oder mit einem smarten Case in der Herzfarbe.

Zeig’ uns deinen Style mit dem Tag #whoareyou und @kavarstore

Der Monochrome Look ist elegant und wirkt gut durchdacht, ohne angestrengt zu wirken. Ob Frau oder Mann, mit diesem Style rockt ihr jede Jahreszeit. Welche Farben benutzt ihr am liebsten um den Look nachzustylen? Zeigt uns doch eure tollsten Looks auf Instagram! mit den Tag #whoareyou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.